Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

19.05.2015 16:30    

Nach dem Bahngipfel bei der Bezirksregierung ist noch alles offen.

Nach dem Bahngipfel bei der Bezirksregierung ist noch alles offen. Es besteht nach wie vor Hoffnung, dass die beiden Tunnel zwischen Arnsberg und Meschede zweigleisig saniert werden, sagte der SPD Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese im Gespräch mit Radio Sauerland.

 

REPORTERBERICHT

Bei dem Gipfel wurde ein Gutachten der Bahn vorgestellt. Und das sagt, die zweigleisige Sanierung ist möglich. Auf alle Fälle wird im laufenden Bahnbetrieb saniert, das wurde heute von Seiten der Bahn bestätigt. Einen Schienenersatzverkehr wird es laut Wiese nicht geben. Bis Ende August soll die endgültige Entscheidung fallen. Wirtschaft, Politik und Tourismus hatten sich dafür stark gemacht, dass die Strecke zweigleisig bleibt.

Carolin Linke für Radio Sauerland

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren