Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

30.05.2018 06:30    

Heute Mittag fliegt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese nach Moskau.

- Foto: Dirk Wiese

- Foto: Dirk Wiese

Heute Mittag fliegt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese nach Moskau. Es ist seine erste Reise als neuer Russlandbeauftragter der Bundesregierung und seine erste Russlandreise überhaupt. Radio Sauerland Reporter Simon Brinkmann mit Einzelheiten.Bis gestern Mittag warteten Wieses Mitarbeiter in Berlin immer noch auf das genaue Programm der Reise. Heute geht es nach Moskau, danach steht St.Petersburg auf dem Programm. Der 34 jährige will sich vor allem mit Vertretern aus der Zivilgesellschaft treffen. Als Vertreter der jungen Generation will Wiese unbefangen an sein neue Aufgabe herangehen. Vor dem Hintergrund des Krieges in Syrien hat sich das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland abgekühlt.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren