Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

30.05.2018 08:30    

Seit April ist der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese Russlandbeauftragter der Bundesregierung.

- Foto: Dirk Wiese

- Foto: Dirk Wiese

Seit April ist der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese Russlandbeauftragter der Bundesregierung. Heute Mittag fliegt er in dieser Funktion zum ersten  Mal nach Russland. Einzelheiten von Radio Sauerland Reporter Simon Brinkmann.Es ist die erste Reise des 34jährigen Briloners nach Russland überhaupt und stößt schon im Vorfeld auf viel Medieninteresse, hieß es aus Wieses Büro in Berlin.   Der Briloner wird sich mit Vertretern aus zivilen Organisationen, mit deutschen Unternehmensvertretern und russischen Politikern treffen. Außerdem ist er bei einem internationalen Turnier von Blindenfußballmannschaften in St. Petersburg dabei. Sonntag kehrt Wiese nach Deutschland zurück.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren