Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.05.2018 17:30    

Das Pumpspeicherwerk in Rönkhausen bei Sundern wird für 25 Millionen Euro saniert.

Das Pumpspeicherwerk in Rönkhausen bei Sundern wird für 25 Millionen Euro saniert. Es liefert Energie um Stromschwankungen im Netz auszugleichen. Mehr Infos hat Radio Sauerland-Reporter Sebastian Decker. Das Pumpspeicherwerk wurde in den sechziger Jahren gebaut. Bereits vor 15 Jahren wurden Teile saniert, so der Betreiber auf Nachfrage von Radio Sauerland. Bei der Stromgewinnung wird Wasser aus dem  570 Meter hoch gelegenen Oberbecken in die Glingetalsperre geleitet, dabei werden 2 Turbinen angetrieben. Die Sanierungsarbeiten dauern bis Oktober. Solange ist der beliebte Rundweg um das Oberbecken gesperrt.  



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren