Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

30.05.2016 10:30    

Milchbauern aus dem Sauerland blicken heute gebannt auf den Milchgipfel in Berlin.

- Foto: Landwirtschaftsverband

- Foto: Landwirtschaftsverband

Milchbauern aus dem Sauerland blicken heute gebannt auf den Milchgipfel in Berlin. Sie machen sich Sorgen um ihre Existenz. Radio Sauerland Reporterin Carolin Linke mit den Infos:

Mittlerweile ist der Milchpreis auf unter 20 Cent pro Liter gesunken. Damit  die Landwirte annähernd kostendeckend arbeiten können, müssten mindestens 40 Cent pro Liter gezahlt werden. Kreisweit gibt es noch rund 400 Milchbauern. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese fordert eine Soforthilfe für existenzbedrohte Bauern. Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt müsse den Milchgipfel für rasche und nachhaltige Lösungen zu nutzen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren