Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.05.2019 14:30    

In vielen Sauerländer Städten und Gemeinden sind Pläne für Straßensanierungen wieder in der Schublade verschwunden.

- Foto: Erwin Wodicka - fotolia

- Foto: Erwin Wodicka - fotolia

In vielen Sauerländer Städten und Gemeinden sind Pläne für Straßensanierungen wieder in der Schublade verschwunden. Zusammen mit den Hausbesitzern warten sie auf eine Neuregelung der Straßenbaubeiträge. Die Hintergründe von Radio Sauerland Reporter Timo Müller:

Am 7.Juni wird jetzt ein Sachverständiger in einem Landtagsausschuss zum Thema gehört. An diesem Tag rechnet eine Initiative gegen Straßenbaubeiträge aus Sundern mit einem Besucheransturm im Landtag. Auch die Hausbesitzer aus Sundern wollen zusammen mit vielen anderen Bürgerinitiativen aus NRW nach Düsseldorf fahren. Sie fordern eine Übertragung der Anhörung im Internet. Allein im Sauerland sind 20 000 Unterschriftenfür die Abschaffung von Straßenbaubeiträgen zusammengekommen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren