Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

30.03.2019 08:30    

Das Klinikum Hochsauerland reagiert auf die Schließung der Warsteiner Geburtsstation.

Einkaufen - Foto: Radio Sauerland

Baby - Foto: Pixabay

Das Klinikum Hochsauerland reagiert auf die Schließung der Warsteiner Geburtsstation. Damit Schwangere im Sauerland auch weiter versorgt sind, baut das Krankenhaus in Hüsten seine Familienstation aus. Geplant ist eine zweite Station mit neun Zimmern und 18 Mutter-Kind-Betten. Sie soll schon im Sommer in Betrieb gehen. Insgesamt investiert das Klinikum dafür 400.000 Euro. Außerdem gibt es für Eltern noch die Geburtsstation im Maria-Hilf-Krankenhaus in Brilon.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren