Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

05.03.2018 08:30    

Nach Ansicht des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese muss nach dem Ja seiner Partei zur Großen Koalition schnellstmöglich mit der Arbeit begonnen werden.

- Foto: ©Radio Sauerland

- Foto: ©Radio Sauerland

Nach Ansicht des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese muss nach dem Ja seiner Partei zur Großen Koalition schnellstmöglich mit der Arbeit begonnen werden. Zweit Drittel der deutschen Sozialdemokraten hatten für eine Regierungsbeteiligung gestimmt. Carolin Linke berichtet: Der Vertrag müsse nun zügig umgesetzt werden, so Dirk Wiese. Viele Inhalte seien sozialdemokratisch geprägt und auch gut für das Sauerland. Beispielsweise eine Verbesserung der medizinischen Versorung oder Fördermittel für Bahnstrecken in der Region, so Wiese. In Berlin geht es bereits um die Umsetzung. Bundespräsident Steinmeier will dem Bundestag heute Kanzlerin Merkel zur Wiederwahl vorschlagen, am 14ten März soll gewählt werden.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren