Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

07.02.2018 14:30    

Die heimischen Bundestagsabgeordneten von CDU und SPD haben erleichtert auf die Einigung in den Koaltionsverhandlungen reagiert.

- Foto: danielschoenen - Fotolia

- Foto: ©Radio Sauerland

Die heimischen Bundestagsabgeordneten von CDU und SPD haben erleichtert auf die Einigung in den Koaltionsverhandlungen reagiert. Patrick Sensburg von der CDU ist allerdings unzufrieden, dass die SPD 6 Ministerien bekommen soll. Mehr Infos von Radio Sauerland Reporterin Anke Gebhardt:

Das spiegele nicht das Wahlergebnis, so Sensburg. Bei den Ministerien habe die SPD gut abgeschnitten, dafür habe die CDU bei den Inhalten mehr punkten können. Er nannte das Baukindergeld oder die bessere Internetversorgung. Dirk Wiese von der SPD findet besonders gut, dass seine Partei das Finanzministerium bekommen soll. Er will kreisweit mit der Parteibasis über den Vertrag diskutieren.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren