Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

28.07.2017 12:30    

Sieben Parteien wollen im Sauerland einen Direktkandidaten in die Bundestagswahl schicken.

Open Air in Meschede - Foto: Radio Sauerland

- Foto: Ralf Geithe - Fotolia

Sieben Parteien wollen im Sauerland einen Direktkandidaten in die Bundestagswahl schicken. Der Kreiswahlausschuss entscheidet zur Stunde, ob die Kandidaten zugelassen werden. Radio Sauerland Reporterin Carolin Linke berichtet:

Der Ausschuss entscheidet, ob alle Kandidaten die gesetzlichen Vorgaben erfüllen. Erneut in den Bundestag wollen Patrick Sensburg von der CDU und Dirk Wiese von der SPD. Auch Bündnis 90/die Grünen, die FDP, die Linke, die AfD und die Piraten wollen in diesem Jahr wieder einen Kandidaten aufstellen. Die Wahl selbst findet am 24. September statt, Ab Mitte August dürfen die Parteien dann auch mit Wahlplakaten für ihre Kandidaten werben.

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren