Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

04.07.2017 14:30    

Der Sauerländer SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese geht mit einem 10-Punkte-Plan in den Wahlkampf.

- Foto: Foto: Matthias Balk/dpa

SPD-Bundestagsabgeordneter Dirk Wiese - Foto: Radio Sauerland

Der Sauerländer SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese geht mit einem 10-Punkte-Plan in den Wahlkampf. Eine zentrale Forderung ist ein Einwanderungsgesetz. Einzelheiten von Radio Sauerland-Reporterin Anke Gebhardt:

Es gehe ihm darum, klare Regeln für die Einwanderung zu schaffen, sagte Wiese heute bei der Vorstellung seines Wahlprogramms. Weitere Schwerpunkte setzt er mit den Themen Arbeit, Sicherheit und Gesundheitsversorgung. Die Geburtshilfe müsse künftig Teil der Grundversorgung sein und damit zu jedem Krankenhaus gehören, so Wiese. Am 24.September wird ein neuer Bundestag gewählt. Der 33-jährige SPD-Politiker aus Brilon sitzt seit 2013 im Bundestag.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren