Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.12.2015 16:30    

Das Jobcenter Hochsauerlandkreis bekommt zusätzliches Geld für die Vermittlung und Qualifizierung von Flüchtlingen.

- Foto: matttilda - Fotolia

- Foto: matttilda - Fotolia

Das Jobcenter Hochsauerlandkreis bekommt zusätzliches Geld für die Vermittlung und Qualifizierung von Flüchtlingen. Insgesamt sollen mehr als 600 000 Euro fließen, kündigte der SPD Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese heute an. Mehr Infos hat Radio Sauerland Reporterin Bettina Bittner.

 

Fast 350 000 Euro sind für Personalkosten bestimmt. Der Rest ist für spezielle Maßnahmen vorgesehen, mit denen die Flüchtlinge fit für den Arbeitsmarkt gemacht werden sollen. Dazu zählen beispielsweise Weiterbildungskurse. Flüchtlinge wollten Arbeiten und auf eigenen Beinen stehen, deswegen müssen sie bei der Jobsuche unterstützt werden, so Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren