Küchenbrand

Brilon

In Brilon im Nachtigallenweg kam es gestern zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei. In einem Haus wurde ein Küchenbrand gemeldet. Bei Eintreffen der Rettungskräfte war das Feuer bereits durch die Bewohner gelöscht worden. Eine 32 jährige Frau wollte in einem Topf Öl erhitzen. Das Öl wurde zu heiß und fing an zu brennen. Die Frau nahm den Topf vom Herd und warf ihn aus dem Fenster. Dabei verletzte sie sich schwer an der Hand. Die Geschädigte wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand durch den Brand kein Gebäudeschaden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Volker Stracke Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline