Koffer mit menschlichen Überresten in Bristol gefunden

Bristol
© picture alliance / Ben Birchall/PA Wire/dpa

Kriminalfall

Bristol (dpa) - Polizisten haben in der englischen Stadt Bristol zwei Koffer mit einem grausigen Inhalt gefunden. «Traurigerweise gehen wir davon aus, dass die Koffer menschliche Überreste enthalten», teilten die Ermittler auf der Plattform X mit. Die Polizei war gegen Mitternacht zu Bristols bekannter Hängebrücke gerufen worden, weil sich ein Mann mit einem Koffer dort komisch verhalten haben soll.

Als die Polizisten zehn Minuten später eintrafen, sei der Mann schon weg gewesen und habe das Gepäckstück zurückgelassen, hieß es im Polizeibericht. In der Nähe sei dann der zweite Koffer entdeckt worden.

Die Polizei fahndet nun nach dem Mann, der ersten Ermittlungen zufolge mit einem Taxi zur Clifton Suspension Bridge gefahren war. «Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt, und der Fahrer hilft uns bei unseren Ermittlungen», teilte die Polizei mit. Die Suche nach dem Verdächtigen und die Identifizierung der Überreste hätten oberste Priorität.

© dpa-infocom, dpa:240711-930-171112/1

Weitere Meldungen

skyline