Einbrüche im HSK

Sundern: Hochwertiges Werkzeug entwendeten unbekannte Täter am Wochenende aus einem Baucontainer an der Seidfelder Straße. Zwischen Samstag, 09 Uhr, und Montag, 07.20 Uhr, brachen die Einbrecher das Schloss des Containers auf. Anschließend entwendeten sie die Gegenstände. Hinweise nimmt die Polizei in Sundern unter 0 29 33 - 90 200 entgegen.

Sundern: Auf den Opferstuck der Stockumer Bergmer Kapelle hatten es unbekannte Täter in der Zeit zwischen dem 09. und 12. Januar abgesehen. Die Täter brachen den Opferstock auf und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Sundern unter 0 29 33 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4491455 OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo