Einbrecher greift Polizeibeamte an / Festnahme

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es gegen 04:15 Uhr in Brilon auf der Franziskusstraße zu einem Polizeieinsatz. Nach einem Hinweis auf einen möglichen Einbrecher waren mehrere Einsatzfahrzeuge der Wache Brilon vor Ort. Nach bisherigen Erkenntnissen versuchte eine männliche Person in eine Gartenlaube einzudringen. Vor Ort trafen die Beamten auf den Täter, der beim Einbruchversuch in eine Gartenhütte offensichtlich durch das Dach eingebrochen war und in diesem feststeckte. Der etwa 20 - 25 Jahre alte Mann konnte durch die Polizei befreit und anschließend festgenommen werden. Ein zwischenzeitlicher Fluchtversuch blieb ohne Erfolg. Bei der Festnahme wehrte er sich durch mehrere körperliche Attacken gegen die polizeilichen Maßnahmen, sodass er im Anschluss zwangsweise zur Wache Brilon gebracht wurde. Dort beleidigte er die Einsatzkräfte massiv und verhielt sich insgesamt äußerst unkooperativ. Unter anderem gab der Täter gegenüber den Beamten falsche Personalien an. Die Identität der Person steht bislang noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Michael Schemme Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline