Carl-Julius Cronenberg (FDP)

Kandidat Carl-Julius Cronenberg (FDP) im Radio Sauerland-Check.

© Carl-Julius-Cronenberg, FDP

Name: Carl-Julius Cronenberg

Jahrgang: 1962

Partei: FDP

Wohnort: Arnsberg

Beruf: Bundestagsabgeordneter & Unternehmer

Familienstand: verheiratet

Lieblingsort im Sauerland: Die Antwort fällt schwer - das Sauerland ist in jeder Ecke schön. Am wohlsten fühle ich mich an Weihnachten in meiner Taufkirche St. Petri in Hüsten.

Ohne diese drei Dinge verlasse ich nicht das Haus: Portemonnaie, Smartphone, FAZ

Beschreiben Sie sich in drei Worten:

© Radio Sauerland

Ihre politischen Ziele:

Als Familienunternehmer liegen mir die kleinen und mittleren Unternehmen sowie alle Selbständigen besonders am Herzen. Sie bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, schaffen Arbeitsplätze, zahlen hohe Steuern und bilden junge Menschen aus. Deshalb setze ich mich in besonderem Maße für den Mittelstand und seine Beschäftigten ein, indem ich für Entfesselung von Bürokratie, Entlastung von Soli und überhöhten Steuern und Investitionen in Bildung, Straßen und Datenautobahnen kämpfe. Damit das gelingt, werden wir das gesamte Staatswesen, alle Ämter und Behörden, von Grund auf digitalisieren. So schaffen wir Rahmenbedingungen für Innovationen, Investitionen und neue Jobs.


Warum sind Sie Politiker/in geworden? Was hat Sie dazu gebracht, Politiker/in zu werden?

Als die FDP 2013 aus dem Bundestag ausgeschieden ist, war für mich klar: Es darf nicht sein, dass in Deutschland keine politische Kraft im Parlament mehr die Interessen des Mittelstands vertritt. Da habe ich mir gesagt: Jetzt musst Du Deine Erfahrung als Unternehmer einbringen, für eine starke FDP und endlich wieder für wirtschaftspolitischen Sachverstand im Bundestag.

Weitere Meldungen

skyline