Sie sind hier: Aktionen / Lichtblicke / Die Spender
 

Die Spender

Olsberger "Teutonen" spenden 2783,51 €

Der Stammtisch "Die Teutonen" aus Olsberg haben am 22. Dezember 2018 am Gasthof zur Post in Olsberg Würstchen, Glühwein und Bier verkauft. Das ist eine Aktion, die die Jungs schon zum dritten Mal organisiert haben. So viele Leute, wie diesmal waren noch nie dabei. Und deshalb ist auch der Erlös, den die Teutonen für Lichtblicke spenden, neuer Rekord. Herzlichen Dank für 2783,51 €


Kindergarten Pusteblume spendet 200 Euro

Die Kinder aus dem Kindergarten Pusteblume in Meschede-Wehrstapel haben 200 Euro für Lichtblicke gesammelt. Sie haben auf ihrem Weihnachtsmarkt Selbstgebasteltes an Eltern und Großeltern verkauft. Außerdem konnten gegen eine Spende bunte Kugeln an den Weihnachtsbaum im Kindergarten gehängt werden. Vielen Dank!


448,84 Euro vom Krankenhaus Brilon

Mitarbeiter des Städtischen Krankenhauses Maria-Hilf in Brilon haben vor Weihnachten Waffeln und alkoholfreien Punsch im Foyer des Krankenhauses verkauft. Besucher, Patienten und auch das Krankenhauspersonal griffen zu. Insgesamt 448,84 Euro kamen für Lichtblicke zusammen. Herzlichen Dank!


Grundschüler spenden 500 Euro

Grundschüler aus Meschede-Freienohl und Wennemen haben in der Vorweihnachtszeit für Lichtblicke gesammelt. Sie haben 500 Euro auf unser Spendenkonto überwiesen. Vielen Dank!


Maik, Matze und Sven von Bike Life Germany

Verein Bike Life Germany spendet 416 Euro

Sauerländer Motorradfahrer haben für Lichtblicke gesammelt. 416 Euro haben sie auf unser Spendenkonto überwiesen. Vielen Dank!


1000 Euro von Mescheder Gymnasiasten

Gymnasiasten des Städtischen Gymnasiums in Meschede haben bei ihrem Weihnachtsbasar Selbstgebasteltes verkauft. Vielen Dank für 1000 Euro für Lichtblicke!


2000 Euro aus Wenholthausen

Die Kommunionkinder aus Eslohe-Wenholthausen haben das Friedenslicht von Bethlehem von Haus zu Haus getragen und dabei Spenden für Lichtblicke gesammelt. 1262 Euro sind dabei zusammengekommen. Die Firma Pharao 24 aus Eslohe-Reiste hat die Summe auf 2000 Euro aufgestockt. Vielen Dank!


3600 Euro von Familie aus Arnsberg-Bruchhausen

Familie Kurth aus Arnsberg-Bruchhausen feiert schon seit Jahren an ihrem Lichterhaus eine private Weihnachtsfeier. Nachbarn und Freunde kommen zusammen, um sich auf Weihnachten einzustimmen. Es gibt Glühwein und Waffeln und eine Tombola. Der Erlös geht traditionell an Lichtblicke. In diesem Jahr sind 3605 Euro zusammengekommen. Vielen DANK!


1100 € von Sauerländer Pur-Fans

Die Pur-Mädels aus dem HSK haben beim Stadtfest in Meschede eine Tombola zugunsten von Lichtblicke veranstaltet. Ihr Erlös: 1100 €! Herzlichen Dank!


Logistik-Firma aus Enste spendet 1500 €

Die Firma GlexX Logistik aus Meschede-Enste hat von Mitte November bis Mitte Dezember für jeden gefahrenen Kilometer einen Cent gespendet. Insgesamt hat die Geschäftsführung 1500 Euro auf unser Lichtblicke-Konto überwiesen.
Vielen Dank!


Sunderner Firma sammelt 5500 Euro

Die Firma SKS-Blomus in Sundern hat intern unter den Mitarbeitern stark reduzierte Ausstellungsstücke, Muster und Restposten verkauft. Die Geschäftsführung hat den Erlös aufgestockt und insgesamt 5500 Euro auf unser Lichtblicke-Spendenkonto überwiesen.
Vielen Dank!


Beim Arnsberger Kunstsommer gesammelt

Eckhard Lotto aus Senden/Westfalen hat als "Dr. Ahkce" mit seinem Einmannorchester bei der Abschlussveranstaltung des 
Arnsberger Kunstsommers gespielt. Er sammelte dort 54,66 € für unsere Aktion Lichtblicke.
Vielen Dank!


Landfrauen spenden rund 1300€

Die Landfrauen feiern in diesem Jahr das 70-jährige Bestehen ihres Verbandes in Westfalen-Lippe. Der Kreisverband HSK hat aus diesem Anlass bei vielen Aktionen Geld für Lichtblicke gesammelt. Es gab zum Beispiel eine Modenschau und eine Landpartie mit Pumps und Gummistiefeln. Die Sauerländer Landfrauen haben insgesamt knapp 1300 € für Lichtblicke gespendet. Herzlichen Dank!


Beim Fußballgucken für Lichtblicke gesammelt

Carina aus Freienohl hat bei unsere WM-Aktion Heimspiel die WM-Arena für zu Hause gewonnen. Gemeinsam mit Familie und vielen Freunden hat sie das bittere Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft gegen Südkorea gesehen. Das Gute daran: Carina hat bei ihren Gästen für Lichtblicke gesammelt. Vielen Dank für 105,80 Euro.


Marcus Bunse von Warsteiner überreicht den Spendenscheck an Chefredakteurin Anke Gebhardt

Warsteiner spendet 5000 €

Beim 1.Warsteiner Mühlenkopf Kraxler in Willingen hat die Brauerei für jeden Starter, der die Skisprungschanze hoch gelaufen ist, 17,53 € gespendet. Hintergrund: 1753 ist das Gründungsjahr der Brauerei. Inhaberin Catharina Cramer hat die Summe auf 5000 Euro aufgestockt. Vielen Dank!


Azubis verkaufen Waffeln

Die kaufmännischen Azubis der Firma Arconic/Tital aus Bestwig haben an Weiberfastnacht in der Kantine Waffel gebacken und für Lichtblicke verkauft. Ihr Erlös: 300 Euro. Herzlichen Dank!


Olsberger Stammtisch spendet knapp 1600 €

Die Teutonen aus Olsberg haben an einem Samstag kurz vor Weihnachten Glühwein und andere Getränke für unsere Aktion Lichtblicke verkauft. Der Olsberger Stammtisch hat uns 1566, 24 € für Kinder und Familien in Not in NRW überwiesen. Vielen Dank!


Firmeninhaberin Amal El Hadri und Mitarbeiterin Claudia Korte bei der Scheckübergabe

1100 € von der Seniorenbegleitung El Hadri aus Neheim

Bei der Weihnachtsfeier der Seniorenbegleitung El Hadri aus Neheim gab es eine Tombola mit attraktiven Preisen. Mitarbeiter, Klienten und deren Angehörigen haben nicht nur Lose gekauft sondern auch zusätzlich für Lichtblicke gespendet. Der Erlös: 1100 €. Herzlichen Dank!


Marktinhaber Michael Löffler (r.) und Mitarbeiterin Isabell Immel überreichen die Spende an Radio Sauerland-Chefredakteurin Anke Gebhardt (m)

1000 € vom E-Center in Winterberg

Der Edeka-Markt in Winterberg hat im Dezember 2017 sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Mitarbeiter und Kunden haben aus diesem Anlass für Lichtblicke gespendet. Inhaber Michael Löffler hat den Betrag auf 1000 € aufgestockt. Herzlichen Dank!


Kommunionkinder sammeln 427,40 €

Die Kommunionkinder aus Eslohe-Wenholthausen haben vor Weihnachten das Friedenslicht von Bethlehem von Haus zu Haus getragen und dabei Spenden für Lichtblicke gesammelt. Vielen Dank für 427,40 €.


Organisator Ulli Steinwender (l.) und Hans-Helmut Schulte von der Volksbank Sauerland präsentieren den Spendenscheck.

Hüstener spenden 5000 €

24 Tage, 24 Events bei Vereinen, Schulen und Einzelhändlern - das war der lebendige Hüstener Adventskalender. Dabei sind rund 2200 Euro gesammelt worden, die Volksbank Sauerland hat den Betrag mehr als verdoppelt. Wir bedanken uns für 5000 Euro für Kinder und Familien in Not.


Michael Wengenroth vom Chor ConVoice übergibt den Spendenscheck an Radio Sauerland-Chefredakteurin Anke Gebhardt.

1000€ von ConVoice aus Stockum

Der gemischte Chor ConVoice aus Sundern-Stockum hat 1000 € gespendet. Das Geld stammt aus dem Erlös der Arnsberger Wandelnacht Ende November 2017. Daran hatten sich 6 Chöre beteiligt. Sie gaben in drei Kirchen im Stadtgebiet Arnsberg Konzerte. Die Besucher konnten an einem Abend von Kirche zu Kirche wandeln und verschiedene Konzerte erleben.


Reister spenden 1998,70 €

Am 23.12.2017 veranstalteten zum zweiten Mal die Familien Büsse, Fuchte, Holterhöfer und Rath ein gemütliches Zusammentreffen an der evangelischen Kirche in Eslohe-Reiste. Bei Glühwein, Apfelpunsch, Kakao und Bratwurst genossen viele Gemeindemitglieder die vorweihnachtliche Atmosphäre.

Ein besonderer Dank gilt den freiwilligen Spielern der Blaskapelle Remblinghausen, dem Reister Nachwuchs aus der Musikschule Bremke, dem SuS Reiste und Frau Marianne Schneider, die die Türen der Kirche öffnete.

Dank der zahlreichen Spendern aus Reiste ist die stolze Summe von 1998,70 Euro für Lichtblicke überwiesen worden.


"Ruhrtal-Fohlen" spenden 300 €

Der Borussia Mönchengladbach-Fanclub die "Ruhrtal-Fohlen 2011" hat insgesamt 300 Euro für Lichtblicke gesammelt.  Der 1. Vorsitzenden Achim Weinöhl hat im Rahmen des Sommerfestes 2017 einen Ball mit allen Unterschrift der Spieler der Borussia versteigert. Außerdem hat der Fanclub am 09. Dezember 2017 auf der Bustour zum Spiel Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Schalke 04 die Einnahmen ihres Tippspiels gespendet.

Die "Ruhrtal-Fohlen" haben aktuell 55 Mitglieder aus dem Bereich Meschede-Calle, Wallen, Freienohl, Arnsberg bis Neheim-Hüsten. (daher der Name Ruhrtal-Fohlen)

 

 


Stadtmusikant sammelt 111,46 € in Hüsten und Neheim

Stadtmusikant Eckard Lotto hat mit seinem Akkordeon beim Hüstener Herbst und auf dem Neheimer Weihnachtsmarkt gespielt. Sein Erlös in Höhe von 111,46€ spendet er für Lichtblicke. Vielen Dank!


Motorradgruppe Bike Life Germany spendet 299 €

Junge Sauerländer haben im März 2017 die Motorradgruppe Bike Life Germany gegründet. Jetzt haben sie intern in ihrer Gruppe für Lichtblicke gesammelt. Ihr Erlös: 299 €. Vielen Dank!


2200 € von Belegschaft und Besuchern der Firma ITH aus Meschede

Die Firma ITH in Meschede hat unter den Mitarbeitern und bei Besuchern gesammelt. Dafür wurden zwei "Spendenkerzen" als Spendendose angefertigt, die eine wanderte durch die Abteilungen, die andere wurde am Empfang aufgestellt. Dabei kamen 1031.65 € zusammen. Diesen Betrag hat die Geschäftsführung großzügig auf 2200 € aufgestockt. Vielen Dank!


Julia Hecht von der Firma WESCO übergibt den Spendenscheck an Radio Sauerland-Chefin Anke Gebhardt.

WESCO unterstützt Lichtblicke mit 1500 €

Die Firma WESCO aus Neheim-Hüsten hat auf ihrem Weihnachtsmarkt an der Villa Wesco ihre Haushaltsprodukte verkauft. Aus dem Erlös spendet das Unternehmen 1500 € für Lichtblicke. Herzlichen Dank.


Die Fan-Orga der Band PUR haben ihre Lichtblicke-Spende an Radio Sauerland-Chefin Anke Gebhardt übergeben.

PUR-Fan-Orga sammelt 1013,50 €

Die Fan-Orga der Band PUR hat beim Stadtfest in Meschede eine Tombola veranstaltet. Ihren Erlös in Höhe von 1013,50 € spenden die Fans an Lichtblicke, weil das Geld Kindern und Familien in Not in NRW zugute kommt. Herzlichen Dank!


Die Klasse 1a der Grundschule Brilon-Alme im Grundschulverbund Thülen-Alme-Hoppecke hat ihre Lichtblicke-Spende an Radio Sauerland-Chefredakteurin Anke Gebhardt übergeben.

Klasse 1a aus Brilon-Alme spendet 400 €

Die Klasse 1a der Grundschule in Brilon-Alme (Grundschulverbund Thülen-Alme-Hoppecke) hat Waffeln vor dem Hit-Markt in Brilon verkauft. Dabei haben die Kinder 400 € eingenommen und unserer Aktion Lichtblicke gespendet. Vielen Dank!


510 € vom Kindergarten Lummerland in Brilon

Die Kinder des AWO-Kindergartens Lummerland in Brilon haben gemeinsam mit dem Edeka-Markt Boxberger Waffeln verkauft. Außerdem haben sie im Kindergarten Weihnachtskugel bemalt und gegen eine Spende an den Weihnachtsbaum gehängt. Ihr Erlös insgesamt: 510 € für Lichtblicke. Vielen Dank!


Initiator Michael Bechtloff-Müller und seine Ehefrau haben die Spende Radio Sauerland übergeben.

Rund 1600 € Erlös bei "Radeln für Lichtblicke" in Oeventrop

Michael Bechtloff-Müller hat gemeinsam mit seiner Nachbarschaft "Unterm Osterfeld" in Arnsberg-Oeventrop die Aktion "Radeln für Lichtblicke" initiiert. An einem Wochenende im September haben große und kleine Radfahrer insgesamt 3604 Runden zur den guten Zweck gedreht. Sponsoren haben pro Runde gespendet. Der Erlös insgesamt: 1612,36 €. Herzlichen Dank

Mehr Infos unter:

www.lokalkompass.de/arnsberg/leute/grosser-einsatz-der-radfahrer-beim-radeln-fuer-lichtblicke-d793445.html


5188,65 € von der Christine-Koch-Hauptschule Eslohe

Die 240 Schüler der Christine-Koch-Hauptschule in Eslohe haben zum Schujahresende einen sogenannten Hungermarsch durchgeführt. Dabei sind sie gewandert oder Rad gefahren und haben dabei auf ihr Smartphone und Süßigkeiten verzichtet. Für diesen Hungermarsch haben sie im Vorfeld Spenden bei Nachbarn, in der Familie und bei Bekannten gesammelt. Ihr Erlös: 5188,65 €. Vielen Dank für dieses großartige Engagement.


Aktionstag der Selbsthilfegruppen erbringt 537,78 €

Mit einem großen Aktionstag sind in Arnsberg drei Jubiläen gefeiert worden: 25 Jahre Selbsthilfekontaktstelle AKIS, 5 Jahre Feuerwehrmuseum und 10 Jahre Kompetenzteam Selbsthilfe Hochsauerland. Ein Trödelmarkt der Selbsthilfegruppen im HSK hat für Lichtblicke 437, 78 € erbracht, die Altenpflegeschüler der Caritas haben den Betrag um 100 € aufgestockt. Herzlichen Dank!


Mescheder Realschul-Absolventen spenden 250 €

Die Absolventen der Städtischen Realschule in Meschede haben bei ihrer Entlassfeier für unsere Aktion Lichtblicke gesammelt und 250 Euro auf unser Spendenkonto überwiesen. Dankeschön. (Foto: Spendenübergabe bei Radio Sauerland an Chefredakteurin Anke Gebhardt 3.v.r.)


Abiturienten sammeln 350 €

Die 58 Abiturienten des Berufskollegs Olsberg haben während der Prüfungsphase Kuchen und Waffeln verkauft und damit 350 € für Lichtblicke eingenommen. Diese Aktion hat die Schülerinnen und Schüler noch einmal enger zusammenrücken lassen und ihr Verständnis für das Allgemeinwohl geweckt, so das Berufskolleg Olsberg. Vielen Dank!


Reifenwechsel bringt 2037 Euro

Das Team der Firma Autofit Marko Ludwig aus Meschede hat an einem Samstagnachmittag Winterreifen im Halbstunden-Takt gewechselt - für  den gute Zweck. Außerdem haben die Mitarbeiter ihre Trinkgeldkasse gespendet. Insgesamt 2037 Euro haben sie auf unser Lichtblicke-Spendenkonto überwiesen. Herzlichen Dank!


Kommunionkinder aus Altenilpe/Sellinghausen spenden 505 Euro

Die 4 Kommunionkinder Mia, Mara, Vincent und Elias aus Altenilpe und Sellinghauen haben Waffeln gebacken und in den Orten verteilt. Ihr Waffeltaxi hat 505 Euro für Lichtblicke eingebracht. Vielen Dank!


Azubis aus Bestwig spenden 204 Euro

Auszubildende der Firma ARCONIC-Tital in Bestwig haben an Weiberfastnacht Waffeln für die Kollegen gebacken und verkauft. Ihr Erlös in Höhe von 204 Euro geht an Lichtblicke. Vielen Dank!


Reister Kommunionkinder sammeln 645 €

Die 17 Kommunionkinder aus Eslohe-Reiste haben im Dorf das Friedenslicht von Bethlehem von Haus zu Haus getragen und Geld für Lichtblicke gesammelt. Ihr Erlös: 645,40 €. Herzlichen Dank!


Welcome Hotel Meschede gibt 2600 Euro

Das Welcome Hotel Meschede hat von jeder Buchung im Zeitraum vom 05. Dezember 2016 bis zum 29. Januar 2017 5 Euro für Lichtblicke gespendet. Zusätzlich haben Gäste eine Spendenbox am Check-in mit weiteren 300 Euro gefüllt. Damit wurden insgesamt 2600 Euro auf unser Spendenkonto überwiesen. Vielen Dank!


Haarwerkstatt in Elleringhausen spendet 313,35 Euro

Das Team der Elleringhauser Haarwerkstatt um Chefin Verena Bach spendet schon seit Jahren für die Radio Sauerland Aktion Lichtblicke. Auch in diesem Jahr wurde erneut auf Weihnachtsgeschenke für die Kunden verzichtet, außerdem konnten die Kunden noch den ein oder anderen Euro in ein Lichtblicke-Sparschwein werfen. Dabei sind in diesem Jahr 313,35 Cent zusammengekommen. Wir sagen DANKE für das Engagement für Lichtblicke.


Olsberger Teutonen spenden 2220, 22 €

Die Olsberger Teutonen haben am Samstag vor Weihnachten vor ihrem Stammlokal Glühwein, Würstchen und Getränke verkauft. Den Erlös in Höhe von 2220, 22 € spendet der Stammtisch an Lichtblicke. Die Aktion ist regional und unterstützt Kinder und Familien vor Ort, das sei super, so die Teutonen. Sie wollen ihre Aktion am 16. Dezember 2017 wiederholen.


Reister sammeln 1470 Euro

Am Tag vor Weihnachten luden die Familien Büsse, Fuchte, Holterhöfer und Rath zu einem gemütlichen Zusammentreffen an der evangelischen Kirche in Eslohe-Reiste ein. Dabei waren auch freiwillige Spieler der Blaskapelle Remblinghausen, der SuS Reiste und Frau Marianne Schneider, die die Türen der lang verschlossenen Kirche öffnete. Es gab Glühwein, Apfelpunsch, Kakao und Bratwurst - und 1470 Euro für Lichtblicke. Herzlichen Dank!!


Hüstener und Volksbank Sauerland spenden 3000 €

Beim ersten lebendigen Adventskalender in Hüsten ist für Lichtblicke gesammelt worden. Der Erlös: 1667, 38 Euro. Die Volksbank Sauerland hat den Betrag großzügig auf 3000 (!) Euro aufgestockt. (Foto: Organisator Ulrich Steinwender r., Claudia Willmers und Hans-Helmut Schulte, Volksbank Sauerland)


Spende der Kommunionkinder aus Wenholthausen

Die 10 Kommunionkinder aus Eslohe-Wenholthausen haben das Friedenslicht von Bethlehem von Haus zu Haus getragen und dabei Spenden für Lichtblicke gesammelt. 577 Euro haben sie eingenommen. Die Mitarbeiter der Volksbank Reiste/Eslohe haben auf Weihnachtsgeschenke verzichtet und den Betrag auf 1000 Euro aufgestockt. Herzlichen Dank!!


750 € von den Sauerländer Bäckern

Bei ihrer traditionellen Stollenpüfung in Brilon haben die Sauerländer Bäcker Gebäck zugunsten von Lichtblicke verkauft. Die Volksbank Brilon hat den Betrag auf 750 Euro aufgestockt. Radio Sauerland-Chefredakteurin Anke Gebhardt hat den Spendenscheck bei der Kreishandwerkerschaft in Meschede entgegen genommen. Vielen Dank!


Team des Hotels Astenkrone in Winterberg spendet 1470 €

Bei einer Tombola zu Gunsten der Aktion "Lichtblicke" hat das Team des Hotels Astenkrone in Winterberg einen Aufenthalt für 5 Tage inkl. Halbpension für 2 Personen, ein Wochenende inkl. Halbpension für 2 Personen und ein leckeres 4 Gänge Menü für 2 Personen verlost, und die Gäste haben insgesamt Euro 1.470,-- gespendet, die direkt an Lichtblicke gehen. "Schön, wenn wir unterstützen können.", schreiben die Mitarbeiter. Wir sagen vielen Dank!


Grundschüler aus Freienohl und Wennemen haben 400 Euro gesammelt

Die Kinder der St. Nikolaus Grundschule in Meschede-Freienohl mit Teilstandort Wennemen haben bei Eltern, Großeltern und Nachbarn für Lichtblicke gesammelt. 400 Euro gehen an Kinder und Familien in Not in NRW. Herzlichen Dank!


Jäger spenden 1200 Euro

Sauerländer Jäger haben bei ihrer traditionelle Jagd in Eslohe-Niedersalwey und Obersalwey 910 Euro für Lichtblicke gesammelt. Den Betrag haben die drei Jagdpächter auf 1000 und der Hegering auf 1200 Euro aufgestockt. Die Jäger wollten damit zeigen, dass sie mehr können als nur zu jagen. Den Spendenscheck haben sie direkt im Jagdrevier auf der Homert bei Eslohe an Chefredakteurin Anke Gebhardt übergeben.


REWE Olsberg spendet 875 Euro an Lichtblicke

Das Team des REWE-Marktes in Olsberg unterstützt Lichtblicke schon seit vielen Jahren. Auch in diesem Jahr haben die Mitarbeiter erneut ein Sommerfest samt Tombola veranstaltet. Der Erlös wird jedes Jahr durch drei geteilt. Jeweils 875 Euro gehen an das Storchennest, die Schule an der Ruhraue und die Radio Sauerland Aktion Lichtblicke. Herzlichen Dank!


Züschener Gartenbaubetrieb spendet 120 Euro

Der Gartenbaubetrieb Klauke in Winterberg-Züschen unterstützt die Aktion Lichtblicke mit 120 Euro. Birgit Klauke und ihr Team haben bei der traditionellen Adventsausstellung Waffeln gebacken und verkauft.


Oeventroper spenden 4144,93 €

Radio Sauerland-Hörer Michael Bechtloff-Müller (oben) hat ganz Oeventrop für Lichtblicke mobilisiert und insgesamt 4144,93 € gesammelt. Gespendet haben: Volksbank Sauerland, TuS Oeventrop, Schützenbruderschaft St. Sebastian, Freiw. Tambourkorps, KAB, KFD, Kolpingfamilie, MSC Oeventrop, Kompanien Dinschede, Glösingen und Oeventrop, Reit- und Fahrverein, Verkehrsverein, Kanzlei Kraas, Ing.-Büro Ch. Schmidt, St.-Hubertus Apotheke, INO, Henning Bornemann, CDU und SPD.

Dazu gab es auf dem Weihnachtsmarkt eine Tombola mit ohne Nieten. Viele Firmen hatten dafür Sachpreise zur Verfügung gestellt. Der gesamt Erlös der Aktion geht an Lichtblicke. Mehr Infos hier:

http://www.lokalkompass.de/arnsberg/leute/auf-dem-oeventroper-weihnachtsmarkt-kam-eine-betraechtliche-summe-fuer-die-aktion-lichtblicke-zusammen-d716881.html


Marktkauf Sundern spendet 1000 Euro

Das Team der Marktkauf-Filiale in Sundern hat Kuchen zugunsten unserer Aktion Lichtblicke verkauft. Der Erlös: 1000 (!) Euro. Die Marktleitung hat den Spendenscheck an Chefredakteurin Anke Gebhardt übergeben. Vielen Dank!!


PUR-Fanclub hat 909,50 € gesammelt

Der Sauerländer Fan-Club der Gruppe PUR hat bei seinem Fantreffen Lose für eine Tombola verkauft. Der Erlös beträgt 909,50€ und geht an Lichtblicke. Marion Gödde, Kirsten Klemisch, Katrin Valentin und Sabine Tari haben den Spendenscheck an Chefredakteurin Anke Gebhardt übergeben. Vielen Dank!!


Rösenbecker und Thülener Grundschüler spenden 350 Euro

Die Klasse 3c der Verbundgrundschule Brilon-Thülen hat im HIT-Markt in Brilon Waffeln gebacken und verkauft. Aus dem Erlös haben die Kinder 350 Euro gespendet. Den Spendenscheck haben sie gemeinsam mit Klassenlehrerin Barbara Nübel bei ihrem Klassenausflug nach Rösenbeck an Chefredakteurin Anke Gebhardt übergeben.


Wennigloher Königspaar spendet 350 Euro

Stephanie und Peter Krämer haben als Königspaar 2015/2016 der Schützenbruderschaft St. Franziskus-Xaverius in Arnsberg-Wennigloh 350 Euro für Lichtblicke gesammelt. Das Königspaar hat das Geld bei seinen Besuchen der befreundeten Schützenbruderschaften des Kommerskreises eingenommen. Schützenkönig Peter Krämer (r.) hat die Spende gemeinsam mit seiner Königin Stephanie (2.v.l.) und Schützen-Hauptmann Andre Westermann (l.) an Chefredakteurin Anke Gebhardt übergeben.


Antfelder Schützen unterstützen Lichtblicke mit 1250 Euro

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft in Olsberg-Antfeld hat gemeinsam mit dem Olsberger Stadtverband 1250 Euro für Kinder und Familien in Not in NRW gesammelt. Vorsitzender Willy Frese (l.) und der amtierende Schützenkönig Marcel Niggemann (r.) haben die Spende an Chefredakteurin Anke Gebhardt übergeben.


Hesborner Würfelratten spenden 900 Euro

Die "Würfelratten" aus Hallenberg-Hesborn haben zum 15. Mal ihren großen Frühlingsmarkt in der Schützenhalle veranstaltet. Der Erlös geht an Lichtblicke. Wir sagen DANKE für 900 Euro.


Bestwiger Azubis backen Waffeln für Lichtblicke

Die 8 kaufmännischen Azubis der Firma Alcoa/Tital in Bestwig haben an Karneval Waffel gebacken und in der Firmenkantine verkauft. Wir sagen Danke für knapp 600 Euro! (Sarah Fischer und Lisa Kretschmer übergeben den Scheck an Chefredakteurin Anke Gebhardt v.r)


Firma Busch hat bei Betriebsversammlung gesammelt

Der Betriebsrat der Firma Busch GmbH Co.KG in Bestwig hat auf der letzten Betriebsversammlung 600 Euro für die Aktion Lichtblicke gesammelt. Die Geschäftsführung hat diesen Betrag nochmals um 400 Euro erhöht. Es konnten jetzt also insgesamt 1000 Euro überwiesen werden. (Foto: Geschäftsführer Wolfgang Krappe / Betriebsratsvorsitzender Manuel Fritsch)  


Fitnessparty in Olsberg für Lichtblicke

Sauerländer Zumba-Trainer haben zur Fitnessparty in Olsberg eingeladen - und über 100 Sportbegeisterte kamen. Ein Teil der Eintrittsgelder geht an Lichtblicke. DANKE für 1000 Euro.


Lichtblicke-Aktion vom Hotel Astenkrone

Das Hotel Astenkrone in Winterberg-Altastenberg hat seine Gäste um Spenden für die Aktion Lichtblicke gebeten. Außerdem wurde beim Silvesterball eine Tombola zugunsten unserer Hilfsaktion durchgeführt.

Dabei sind stolze 1111,- Euro zusammengekommen. Wir sagen DANKE!

 

 


Erlös der 3. Arnsberger Wandelnacht für Lichtblicke

Ein Abend, drei Kirchen und 6 Chöre - das war die Arnsberger Wandelnacht am 27.November 2015. Den Erlös in Höhe von 2000 Euro spenden die beteiligten Chöre aus Arnsberg, Sundern-Stockum, Freienohl, Plettenberg, Neuenrade und Menden für Lichtblicke.

 

 


Weihnachtskonzerte in Arnsberg

Der MännerChor Arnsberg 1880 e.V. gibt in der Adventszeit 3 Weihnachtskonzerte im Sauerlandtheater in Arnsberg. Aus dem Erlös spendet der Chor 2000 Euro für Lichtblicke. Vereinsvorsitzender Alfons Siebert (r.) und Chorleiter Peter Sölken (l.) haben Radio Sauerland-Chefredakteurin Anke Gebhardt den Scheck übergeben.

 

 


Lichtblicke-Tombola in Oeventrop

Michael Bechtloff-Müller aus Oeventrop hat bei einer privaten Tombola ohne Nieten rund 1000 Euro für Lichtblicke gesammelt. Gewinner sind also auf jeden Fall "Kinder und Familien aus NRW, die in Not geraten sind."

 

 


Haarwerkstatt sammelt Spenden

Die Haarwerkstatt in Olsberg-Elleringhausen verzichtet in diesem Jahr auf Kunden-Weihnachtsgeschenke und spendet das Geld an Lichtblicke. Außerdem werden auch wieder Spenden vor Ort gesammelt. Vielen Dank dafür!

 

 


VG "Sauerland Bergpreis" spendet 1000 Euro

Die Veranstaltergemeinschaft der Motorsportveran-
staltung "Sauerland Bergpreis" hat mit Unterstützung des Teams P 55, dem Busunternehmen Schneider plus Bus in Ramsbeck und weiteren Motorsportlern 1000 Euro für Lichtblicke gesammelt. Die Spende haben die motorsportbegeisterten Partner Christoph Langen (Bobbundestrainer, l.) und die Skeleton-Vizewelt-
meisterin Jaqueline Lölling (RSG Hochsauerland, r.) an Chefredakteurin Anke Gebhardt übergeben.


Schüler aus Meschede haben Waffeln gebacken

Maximilian Lobe (13 Jahre) und seine Freunde vom Städtischen Gymnasium in Meschede haben Waffeln gebacken und den Erlös an die "Aktion Lichtblicke" gespendet. Dabei sind 150 Euro zusammengekommen. Radio Sauerland sagt DANKE! Tolle Aktion.


Pflegedienst PROVITA spendet 2000 Euro

Der Pflegedienst PROVITA aus Neheim unterstützt Lichtblicke mit 2000 Euro. Das Geld haben die Mitarbeiter bei ihrem Sommerfest eingenommen, das sie gemeinsam mit Bewohnern, Angehörigen und Besuchern gefeiert haben. Damit ist gleichzeitig der neue Gebäudekomplex für Tagespflege, betreutes Wohnen und den ambulanten Pflegedienst eröffnet worden.


Frischgebackene Sauerländer Handwerksmeister unterstützen Lichtblicke mit 700 Euro

Bei der Meisterfeier in Olsberg hat die Bäckereifachschule Olpe Meisterbrote verteilt. Viele Gäste haben sich dafür mit einem kleinen Obolus bedankt. Der Erlös geht an Lichtblicke. Meinolf Niemand, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer in Arnsberg, hat den Scheck an Radio Sauerland Chefredakteurin Anke Gebhardt übergeben.


Freienohler Männerchor

Der Männerchor Quartett Plus aus Freienohl hat 2000 Euro für unsere Aktion Lichtblicke gespendet. Das Geld haben die Sänger bei der Arnsberger Wandelnacht am 28.11.2014 eingenommen. 6 Sauerländer Chöre haben in drei Kirchen in Arnsberg gesungen. Die Besucher sind von Kirche zu Kirche und damit von Konzert zu Konzert gewandelt. In diesem Jahr gibt es die 3. Arnsberger Wandelnacht, und zwar am 27.11.2015.  


Kommunionkinder Reiste

Die 16 Kommunionkinder aus Eslohe-Reiste haben vor Weihnachten das Friedenslicht für Betlehem an die Haushalte im Dorf verteilt. Dabei haben sie insgesamt 500 Euro gesammelt, die sie für Lichtblicke gespendet haben. Für die Kinder war es wichtig, eine Aktion vor Ort zu unterstützen.


Weitersagen und kommentieren
...loading...