Sie sind hier: Aktionen / Fünf für...
 

Fünf für...

Fünf für Nico Santos

Ein Teddybär, Filtertüten, C+A - was kann das alles mit einem Halbspanier zu tun haben? Nico Santos beantwortet es im Interview ohne Fragen.


Nico Santos

Das "Fünf für" ist das Interview ohne Fragen. Deshalb gibt es ohne jedes Wort fünf Gegenstände für einen Promi. In diesem Fall muss uns Nico Santos doch mal verraten, was ein Teddybär, C+A und vor allem Filtertüten für ihn bedeuten. Zumindest auf eines kann man kommen, wenn man weiß, dass Nico eigentlich Wellenbrink mit Nachnamen heißt. So hieß auch mal eine Werbefigur, der Melitta-Mann. Der Vater von Nico machte Werbefigur für einen Kaffee, was die Filtertüten erklärt. Alles andere erklärt uns Nico selber...

 


Fünf für Fünf für - das 100. Interview ohne Fragen

Einfache Rechnung: 100 mal 5 Gegenstände ist gleich? Genau - die 100. Fünf für-Folge!


Fünf für Fünf für

Ein bisschen vermessen, sich neben Campino, Herbert Grönemeyer, Anastacia, Sido, Otto, Amy Macdonald, Beth Ditto, Sportfreunde Stiller und die anderen vielen, vielen Fünf für-Gäste zu stellen. Aber bei der 100. Folge des Interviews ohne Fragen haben es sich die Macher (Matthias Hensel und Tony Kaufmann) nicht nehmen lassen, wenigstens einmal auch vor die Kamera zu treten.

Gut so! Denn ansonsten hätten wir wohl nie erfahren, wie das Videointerview entstanden ist, was es mit den verschollenen Fünf fürs auf sich hat - und was ein "Esprouzo" ist.

Das 100. Fünf für mit Matthias Hensel und Tony Kaufmann sehen Sie hier!

 



Weitersagen und kommentieren
...loading...