Sie sind hier: Service / Veranstaltungstipps
 

Veranstaltungstipps

Vorweihnachtliche Stunden mit den Arnsberger Ratsmusikern
Montag, 11. Dezember 2017 um 19:00

Vorweihnachtliche Stunden mit den Arnsberger Ratsmusikern

Veranstaltungsort: Kulturschmiede Arnsberg

Vorweihnachtliche Stunden mit den Arnsberger Ratsmusikern. "Ein Wahnsinn - wer hätte vor 44 Jahren gedacht, dass de Weihnachtskonzerte der Ratsmusiker nach wie vor ihr treues Publikum haben", staunt Franz Jörg Schulte. Er und Rolf Brand sind als Gründungsmitglieder seit den Anfängen dabei. Auch in diesem Jahr werden sie mit den anderen sieben Vollblutmusikern ihre Fans mit traditionellen und modernen Weihnachtsliedern aus aller Herren Länder auch bbeim Mitsingen in unverkrampfte vorweihnachtliche Stimmung versetzen.

Der Reinerlös kommt, wie immer, sozialen Einrichtungen zugute.
Anmeldeschluss: Offene Gärten im Ruhrbogen 2018: Anmeldephasen für Gartenbesitzer
Dienstag, 12. Dezember 2017

Anmeldeschluss: Offene Gärten im Ruhrbogen 2018: Anmeldephasen für Gartenbesitzer

Veranstaltungsort:

An fünf Sonntagen des nächsten Jahres, jeweils zwischen 11 und 18 Uhr, sollen sich die Pforten privater Gärten für jedermann öffnen. Am 13. Mai, 10. Juni, 08. Juli, 12. August und 09. September. Mit den LichterGÄRTEN am Samstag, 08. September 2018, besteth von 18 bis 22 Uhr zusätzlich die Möglichkeit, ausgewählte Gärten stimmungsvoll arrangiert zu beleuchten. Alle interessierten Gartenbesitzer sind herzlich eingeladen, sich hierzu anzumelden. Die Anmeldungen sind ab sofort möglich.
„Blut spenden ist auch mit Grippeschutzimpfung möglich!“
Dienstag, 12. Dezember 2017 um 17:00

„Blut spenden ist auch mit Grippeschutzimpfung möglich!“

Veranstaltungsort: Schützenhalle Meschede

„Wenn keine auffälligen Impfreaktionen beobachtet wurden, kann jeder mit seiner Blutspende bereits am Tag nach der Impfung wieder zum Lebensretter werden.“ erläutert Stephan Jorewitz vom Zentrum für Transfusionsmedizin in Hagen und ergänzt: „Die Grippe-Schutzimpfung ist bei normalem Verlauf kein Hinderungsgrund für eine Blutspende.“
„Die Monate Oktober und November sind die besten Monate für eine Grippeschutzimpfung“ raten Ärzte. Gesundheitsbehörden ergänzen: „Bis der Impfschutz richtig aufgebaut ist, dauert es etwa 14 Tage. Es werden keine Lebend-Impfstoffe verwendet, sondern gereinigte Influenza-Virus-Antigene.“
Angelika Werth - "Bevor die Dämmerung den Zauber bricht..."
Dienstag, 12. Dezember 2017 um 18:30

Angelika Werth - "Bevor die Dämmerung den Zauber bricht..."

Veranstaltungsort: Sparkasse Medebach

Gedichte für Momente der Einkehr
Vorweihnachtliche Stunden mit den Arnsberger Ratsmusikern
Dienstag, 12. Dezember 2017 um 19:00

Vorweihnachtliche Stunden mit den Arnsberger Ratsmusikern

Veranstaltungsort: Kulturschmiede Arnsberg

Vorweihnachtliche Stunden mit den Arnsberger Ratsmusikern. "Ein Wahnsinn - wer hätte vor 44 Jahren gedacht, dass de Weihnachtskonzerte der Ratsmusiker nach wie vor ihr treues Publikum haben", staunt Franz Jörg Schulte. Er und Rolf Brand sind als Gründungsmitglieder seit den Anfängen dabei. Auch in diesem Jahr werden sie mit den anderen sieben Vollblutmusikern ihre Fans mit traditionellen und modernen Weihnachtsliedern aus aller Herren Länder auch bbeim Mitsingen in unverkrampfte vorweihnachtliche Stimmung versetzen.

Der Reinerlös kommt, wie immer, sozialen Einrichtungen zugute.
Jazz "Medusa Beats"
Dienstag, 12. Dezember 2017 um 20:00

Jazz "Medusa Beats"

Veranstaltungsort: Bürgerzentrum Alte Synagoge Meschede

Es gibt Klaviertrios, die musikalisch nur noch sehr wenig mit dem klassischen Jazz-Klaviertrio gemein haben. Bei Medusa Beats, dem neuesten Projekt des Kölner Schlagzeugers Jonas Burgwinkel, haben sich die Rollenklischees so weit aufgelöst, dass hier niemand mehr den anderen begleitet, sondern alle drei Musiker auf Augenhöhe miteinander agieren. Und wie immer bei Jonas Burgwinkel ist er als Schlagzeuger nicht nur der Taktgeber. Man hat oft den Eindruck, dass er die Melodien und Akkorde in das Zusammenspiel des Trios einbringt.
Zurück zum Job - so geht es!
Mittwoch, 13. Dezember 2017 um 09:00

Zurück zum Job - so geht es!

Veranstaltungsort: Besprechungsraum 450 in der Agentur für Arbeit

Wenn die Kinder größer werden, finanziell der Schuh drückt oder der Wunsch, wieder berufstätig zu sein, größer wird, stellt sich die Frage nach dem Wiedereinstieg in den Beruf. Diesen Schritt aktiv anzugehen, heißt in erster Linie sich rechtzeitig zu informieren, etwa über den regionalen Arbeitsmarkt, Aktivitäten der Stellensuche, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Möglichkeiten der Weiterbildung sowie weitere Unterstützungsangebote der Agentur für Arbeit.
„Blut spenden ist auch mit Grippeschutzimpfung möglich!“
Mittwoch, 13. Dezember 2017 um 17:30

„Blut spenden ist auch mit Grippeschutzimpfung möglich!“

Veranstaltungsort: Gemeinschaftshaus Brilon

„Wenn keine auffälligen Impfreaktionen beobachtet wurden, kann jeder mit seiner Blutspende bereits am Tag nach der Impfung wieder zum Lebensretter werden.“ erläutert Stephan Jorewitz vom Zentrum für Transfusionsmedizin in Hagen und ergänzt: „Die Grippe-Schutzimpfung ist bei normalem Verlauf kein Hinderungsgrund für eine Blutspende.“
„Die Monate Oktober und November sind die besten Monate für eine Grippeschutzimpfung“ raten Ärzte. Gesundheitsbehörden ergänzen: „Bis der Impfschutz richtig aufgebaut ist, dauert es etwa 14 Tage. Es werden keine Lebend-Impfstoffe verwendet, sondern gereinigte Influenza-Virus-Antigene.“
Leichtbau – Baustein für die Mobilität von morgen
Mittwoch, 13. Dezember 2017 um 18:00

Leichtbau – Baustein für die Mobilität von morgen

Veranstaltungsort: Hörsaal 1.1.2 Fachhochschule Südwestfalen

Eine entscheidende Antwort auf diese Frage liefert der Leichtbau. Als interdisziplinäres Fachgebiet zwischen Werkstoffkunde, Konstruktion und Fertigung wird im Leichtbau eine Minimierung der Masse angestrebt, ohne dabei die Funktionalität oder Sicherheit zu reduzieren. Dies alles mit dem Ziel, die erforderliche Bewegungsenergie zu verringern. Längst ist Leichtbau im Alltag angekommen und nicht nur mehr im Ursprung der Luft- und Raumfahrt zu finden.
Weihnachten mit dem Arnsberger Frauenensemble 2017
Mittwoch, 13. Dezember 2017 um 18:30

Weihnachten mit dem Arnsberger Frauenensemble 2017

Veranstaltungsort: Hotel Restaurant Menge

Weihnachtliche Lesung mit dem Titel " Weihnachten mit dem Arsnberger Frauenensemble"
Gelesenen werden teil heiter, teils besinnliche Texte von bekannten Dichtern.

Weitersagen und kommentieren