Sie sind hier: Sauerland / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.09.2017 14:30    

Trotz günstiger Immobilienpreise bleibt der Leerstand besonders im Osten des HSK ein Problem.

Trotz günstiger Immobilienpreise bleibt der Leerstand besonders im Osten des HSK ein Problem. Die Marsberger Stadtverwaltung hat den aktuellen  Leerstand und die freien Bauplätze im Stadtgebiet ausgewertet. Mehr Infos von Radio Sauerland Reporter Timo Müller.

Die Ergebnisse sind gestern im Marsberger Planungsausschuss vorgestellt worden. Aktuell gibt es in Marsberg über 120 Gebäude, die leer stehen, genauso viele, wie vor 5 Jahren. Die meisten Gebäude sind in einem schlechten Zustand. Die Situation könnte sich allerdings in den kommenden Jahren verschlechtern: Laut Stadtverwaltung sind rund 300 Wohngebäude von nur einem Menschen über 75 Jahren bewohnt. Gleichzeitig gibt es im Marsberger Stadtgebiet über 500 erschlossene Bauplätze.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren