Sie sind hier: Sauerland / Auf der Hütte
 

Auf der Hütte

Radio Sauerland geht auf die Hütte! Wir besuchen Ihre Lieblingshütten im Sauerland und sind auf der Suche nach Anekdoten und Geschichten, die das Hütten-Leben schreibt. Und wir sprechen natürlich auch mit Ihnen, den Hüttenbesuchern und probieren vielleicht auch mal das ein oder andere Schmankerl aus der Hüttenküche. Gute Aussicht, Gemütlichkeit und Gerstensaft! Sollte Ihre Lieblingshütte hier nicht auftauchen: Einfach Formular ausfüllen - und wir sehen uns: Auf der Hütte!

Die Altenbürener Mühle - eine Waldgaststätte mit Geschichte

Die Altenbürener Mühle bei Brilon ist eine idyllische Waldgaststätte im Grünen. Sie befindet sich im Tal am Ufer der Glenne und ist umgeben von Wanderwegen, Wiesen und Wäldern. Mit ihren gemütlichen Gasträumen, dem rustikalen Mühlenkeller und der geselligen Atmosphäre lädt sie hungrige Wanderer und Radfahrer zum Verweilen ein. Im Sommer können die Gäste den hausgemachten Kuchen und die gut bürgerliche Küche auch im hauseigenen Biergarten genießen.

www.altenbürener-mühle.de

Die idyllische Wald-Hütte

Ein Schönes Ziel für kleine und große Wanderer unmittelbar am Rothaarsteig. Im Sommer und im Winter ist die Hüttenküche geöffnet. Die Hiebammen Hütte liegt etwa 60 Minuten vom Ortszentrum Brilon auf einer Höhe von 490 Metern im Wald. In idyllischer Atmosphäre lädt sie zum Entspannen und Genießen bei hausgemachten Spezialitäten ein. Mehr dazu

Gastlichkeit an der Quelle

Sowohl im Sommer als auch im Winter bietet die Ruhrquellenhütte mit ihrer wunderschönen Umgebung Gelegenheit für eine zünftige Pause. In Mitten vieler Rad- und Wanderwege ist sie das Ziel, um Ihre Tour zu starten, eine Pause einzulegen oder nach einem langen Tag den Abend ausklingen zu lassen. Im Restaurant kann man gemütlich essen, während sich die Kinder auf dem großen Spielplatz vergnügen können. Im Winter bietet die Ruhrquellenhütte den Schneespaß für alle Wintersportfreunde. Sobald die nötige Temperatur erreicht ist, wird mit der Beschneiung begonnen und der Hang kann mit Ski, Snowboard und Schlitten befahren werden. Mehr dazu

Im Wald und auf der Hochheide

Es geht auf die Hochheide-Hütte in Winterberg-Niedersfeld: Diese aus Naturholz gebaute "Hütte" bietet eine erfrischende Pause in 805 m Höhe, keine 3 km vom höchsten Berg in NRW entfernt (Langenberg 843,5 m). Bei gutem Wetter kann man eine herrliche Aussicht genießen. Es werden von Hüttenwirt Ralf und seinem Team frische Delikatessen "aus der Hochheidehütte" angeboten. Es gibt zum Beispiel Omas Landkuchen, Frische Waffeln oder einen guten Kräuterlikör und natürlich ein kühles Bier vom Fass. Mehr dazu

Siggis Hütte auf dem Ettelsberg: Frohsinn und Feuerwasser

Die wohl bekannteste Berghütte im Sauerland ist die Ettelsberghütte oben auf dem Willinger Hausberg. Sie liegt nur wenige Schritte von der Bergstation der Seilbahn entfernt. Hier treffen sich Wanderer und Biker, um sich nach ihren zu stärken - zum Beispiel mit einer Erbsensuppe aus dem Glasbierkrug. Außerdem erwartet einen Hüttenwirt Siggi, der auch schon mal mit Schleudertrompete oder Alphorn für Stimmung sorgt. Mehr dazu

Tolle Aussicht: Die Graf Stolberg Hütte an der Diemelquelle

Der Wandergasthof "Graf Stolberg Hütte" hat eine der schönsten Lagen im Sauerland, der "Schönen Aussicht" am Westaufstieg zum Kahlen Pön bei Willingen/Usseln. Mit dem Auto fährt man bis zum Wanderparkplatz am Knoll, 200 Meter vor der Hütte. Zu Fuß erreicht man die Hütte in dreißig Minuten vom Ortsrand Willingen/Usseln aus. Im Biergarten bietet sich ein wunderschönes Panorama von Südost bis Südwest, in der Ferne grüßen die Kellerwaldberge am Edersee. Mehr dazu

Ihre Liebelingshütte nicht dabei?
*
*
*
*
*

Weitersagen und kommentieren
...loading...