Sie sind hier: Aktionen / Brückentage 2017
 

Brückentage 2017

Unsere Tipps für Ihre Brückentage 2017

Foto: DOC RABE Media - Fotolia


Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Jahr 2017 mit möglichst wenig Urlaubstagen möglichst viel freie Zeit genießen können.

April
14.4. bis 23.4. - Aus den Osterfeiertagen lassen sich mit 4 Urlaubstagen 10 freie Tage machen.

Mai
Der 1. Mai fällt auf einen Montag, deshalb gibt es ohne Urlaubsantrag ein langes Wochenende! Christi Himmelfahrt ist ein Donnerstag und wer da am Freitag frei nimmt, hat mit einem Urlaubstag 4 freie Tage, vom 25.5. bis 28.5.

Juni
3.6. bis 18.6. - Hier lohnt sich ein Blick in den Kalender, denn wer Pfingstmontag (5.6.) und Fronleichnam (15.6.) verknüpft, bekommt aus 8 Urlaubstagen 16 freie Tage.

Oktober
30.9. bis 3.10. - Am 3.10. ist Tag der Deutschen Einheit. Das ist ein Dienstag und wer vorher am Montag Urlaub einreicht, kann 4 Tage zu Hause bleiben. Außerdem ist der Reformationstag (31.10.) einmalig ein bundesweiter Feiertag, Allerheiligen ist einen Tag später. Wer 3 Tage Urlaub einsetzt, bekommt 9 freie Tage raus und zwar vom 28.10. bis 5.11.

Dezember
23.12. bis 1.1. – Nächstes Jahr liegt Weihnachten wieder besser. Mit 3 Urlaubstagen gibt es 10 freie Tag.


Weitersagen und kommentieren
...loading...